Mittwoch, 16. Mai 2018

Balkonideen 2018

Die kalte Jahreszeit ist vorbei. Die warmen sonnigen Monate stehen in den Startlöschern und die ersten warmen Sonnenstrahlen laden zu einer gemütlichen Tasse Kaffee auf dem Balkon ein. Aber bevor der wieder einsatzbereit ist, muss noch einiges getan werden.

Mit oftmals wenigen Handgriffen können Sie das Beste aus Ihrem Balkon herausholen und eine angenehme Atmosphäre schaffen. Reinigen Sie den Balkon zunächst von den letzten Winterresten und peppen Sie ihn mit kleinen Accessoires und Dekoelementen sowie saftigem Grün auf um ihm so neues Leben einzuhauchen.


Der Kräutergarten




Wer einen etwas kleineren Balkon sein Eigen nennen darf, der sollte auf alle Fälle Pflanzenarten wählen, die sich für die Bepflanzung in kleinen Hängetöpfen eignen, denn diese sind Platzsparend und optisch immer ein Blickfang. Kräuter wie zum Beispiel Rosmarin, Gänsefingerkraut oder Sternjasmin hingegen, eignen sich eher für die Bepflanzung von Blumenampeln. Auch diese sind ideal um einem kleinen Balkon etwas Leben einzuhauchen. Aber auch Kräuter, wie Basilikum, Schnittlauch oder Petersilie machen in bunten kleinen Töpfen eine gute Figur.


Die klassische Bepflanzung

Neben klassischen Geranien - hängend oder stehend, können Sie auch mit anderen Blumen etwas Farbe auf den Balkon zaubern. Zarte Margeriten, Petunien oder kleine Rosenstöckchen, aber auch Lavendel machen sich hervorragend als Balkonbepflanzung. Welche Pflanze es werden soll, entscheidet allerdings die Balkonlage, denn jede Pflanze hat andere Bedürfnisse an Licht und Schatten. Die einen lieben es den ganzen Tag in der prallen Sonne zu stehen, andere wiederum bevorzugen den Halbschatten.




Es muss auch gar nicht immer die fertige Pflanze sein, die Ihren Balkon ziert. Wer Freude daran hat, seinen Blumen beim Wachsen und Gedeihen zu zusehen, der kann auch einfach Samen in die Balkonkästen aussäen und die Pflanzen. Farbenfrohe Blüten erstrahlen zum Beispiel bei Stiefmütterchen, Bartnelken, Sommeraster und Mittagsblume.

Mehrjährige Kübelpflanzen


Ein ganz besonderes Ambiente verleihen Kübelpflanzen. Ein Enzian, ein Palmfarn oder ein Zylinderputzer schafft mit seinen Blüten einen Hauch von Urlaub. Wer also einen großen Balkon hat, für den sind Kübelpflanzen die ideale Lösung. Mehrjährige Kübelpflanzen sollten allerdings schon des Anschaffungspreises überwintert werden. Hierzu benötigen Sie dann einen entsprechenden Übergangsplatz, der möglichst kühl aber nicht zu kalt und trocken ist.

Und sobald der nächste Frühling in den Startlöchern steht, können Pflanzen aus dem Winterlager auf den Balkon ziehen und auch im neuen Jahr mit ihrer Blütenpracht possieren.









0 Kommentare:

Kommentar posten

Popular Posts

© Colorful Garden Mix - Bunte Gartenmischung, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena